ZeltZeit – Schechina

Ich bin immer unterwegs, Arbeit, Familie, Hobbys, Freunde, Ehrenamt. Alles wunderbar! Alles ein bisschen viel!!
Danach sehne ich mich – nicht immer, aber immer mal wieder: durchschnaufen, pausieren, runterkommen, mich besinnen, auftanken.

Welcher Ort könnte dafür besser geeignet sein als ein Zelt mit seinen durchlässigen Wänden. Nein, ich bin nicht aus der Welt, aber in einem umgrenzten, warmen, behütenden Raum. Dort kann ich Pause machen, nachdenken, bei mir sein.

So ein Raum ist die ZeltZeit: wir atmen, kommen zur Ruhe, wir denken nach, wir hören und tanken auf.
Und dann – was für eine wundervolle Hoffnung für die Zukunft – können wir bei einem Bier ins Gespräch kommen. Austauschen, was uns wichtig ist, gemeinsam diskutieren und lachen.

Herzliche Einladung!

Comments are closed.