+++Ab 15. Juni ist unser H&Ä-Café wieder geöffnet – wir freuen uns auf Euren Besuch +++

Wir träumen vom „ Garten der Begegnung“

Im letzten Jahr waren die Bienen zu Gast im ehemaligen Pfarrgarten. Auch einige Begegnungen waren möglich: die Kindergarten-Kinder schauten vorbei, die Nachbarn, eine „Bienen-Zugabe“ lockte Besucher und immer mal wieder kamen interessierte Menschen und schauten nach den Bienen.
Daraus erwuchs jetzt die Idee, den immer noch weitestgehend ungenutzten und unbekannten Pfarrgarten im Herzen Schildgens aus seinem Dornröschenschlaf zu holen, seine Möglichkeiten noch mehr zu nutzen und hier einen luftigen Ort der Begegnung zu schaffen – für gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen – einen „Garten der Begegnung“.

Die Herz Jesu Gemeinde und das Begegnungscafé Himmel un Ääd wollen weitere Angebote zum Mitmachen im „Garten der Begegnung“ initiieren und das Leben hier vor Ort mit Outdoor-Begegnungs- und Nutzungsmöglichkeiten bereichern.

Dazu soll der Garten jetzt ein wenig hergerichtet und „frisch“ gemacht werden. Ideen zur gärtnerischen Gestaltung sind schon einige vorhanden – eine kleine Blühwiese, Hoch- und Staudenbeet, Kräuterschnecke, Beerensträucher und Spalierobst. Auch die fleißigen Bienen werden wieder da sein. Gruppen und Einzelpersonen können sich einbringen mit Angeboten und kleinen Veranstaltungen: Musik, Lesungen, Gespräche, aber auch Kaffeerunden, Cafénachmittage von Seniorenclub und anderen, Begegnungsangebote nach den Gottesdiensten, Outdoor-Cafénachmittage vom H&Ä-Team. Vieles ist denkbar und möglich, je nach Kreativität und Engagement der Menschen, die mitmachen.

Comments are closed.