Nach der Flucht – Bleistiftzeichnungen von Diala Aboud

bild-diala-aboudDie Ausstellung ist zu sehen vom 21. November bis 6. Januar 2017. Vernissage am Samstag, 26. Nov. 2016 um 15 Uhr im H&Ä; Eintritt frei

Himmel un Ääd freut sich sehr über die Ausstellung von Diala Aboud. Ihre Bilder, die nach ihrer Flucht aus Syrien entstanden sind, verarbeiten ihre Erfahrungen und spiegeln ihre Emotionen. Die eindrücklichen Bilder sind die ganze Advents-und Weihnachtszeit im Café zu sehen. Sie werden kontrastiert mit einigen Seiten aus dem Bilderbuch „Eine Weihnachtgeschichte?“ Es erzählt die Weihnachtsgeschichte einschließlich der Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten und endet mit einer überraschenden Wendung –  sehen Sie selbst.
Aus den Spenden und Trinkgeldern während der Advents- und Weihnachtszeit unterstützt H&Ä die Arbeit der Flüchtlingshilfe vor Ort in Schildgen.

Hier geht’s zum Plakat der Ausstellung

Comments are closed.