iGL Bürgerportal: „Öko-Tipp im Oktober: Gärtnern ohne Torf“

Der Torfabbau für Blumenerden gefährdet die letzten intakten Hochmoore – und das Klima, denn bei der Entwässerung entweicht jedes Jahr so viel CO2 wie im ganzen deutschen Flugverkehr. Dabei ist das Pflanzen ohne Torf ganz einfach. Das Team von FAIRsuchen Schildgen erklärt, wie es geht.

Hier geht´s zum Artikel

Der Torfabbau für Blumenerden gefährdet die hochspezialisierte Flora und Fauna von Moorlandschaften, z.B. den fleischfressenden Sonnentau und den Moorfrosch.

Comments are closed.