+++Eine- Welt- / fair-Trade- Verkauf dienstags 9 – 12 Uhr und freitags 9 -12 Uhr+++
+++unser Café bleibt pandemiebedingt leider weiterhin geschlossen+++
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunigunde von Bilstein

Mai 7 @ 19:30

Auf den Spuren einer bergischen Gräfin – Autoren-Lesung mit Lothar Speer

Zu ihrer Hochzeit erhält die historische Figur der 1077 geborenen Gräfin Kunigunde von Bilstein unter anderem auch die Burg Bensberg, deren Reste heute in das Bensberger Rathaus integriert sind. Denn, und das ist mittlerweile historisch belegt, die Burg war nicht von Beginn an in den Händen der Grafen von Berg, sondern eben im Besitz des Bilsteinschen Geschlechts.

Dr. Lothar Speer, Historiker, Lehrer, ehemaliger Fachbereichsleiter für Schule, Kultur und Sport der Stadt Bergisch Gladbach und ehemaliger Vorsitzender des Stadtverbandes Kultur schildert in seinem ersten historischen Roman anhand von wissenschaftlich belegten Fakten und fiktionalen Geschichten die hiesigen Lebensverhältnisse im Mittelalter.

Er erzählt das Leben einer außergewöhnlichen Frau, die viel mit der Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte zu tun hat. Auf spannende Art erfahren wir, wie Kunigunde ihre erste Reise zur Burg Bensberg antritt, wie sie die Herrschaft dreier deutscher Kaiser erlebt, wie das Bergische Land unter einer Hungersnot leidet und wie das Dorf Paffrath durch den Kölner Bischofsstuhl gegründet wird.
So bringt Lothar Speer lokale und überregionale Geschichte zusammen, verknüpft sie mit erfundenen Handlungssträngen und schafft so einen faszinierend realistisch wirkenden Einblick in die Zeit von Rittern, Grafen, Zofen und Familienfehden.
(Ankündigungstext auf Grundlage eines Beitrages in GLKompakt / Februar 2021 mit freundlicher Genehmigung von GL Verlags GmbH www.glverlag.de)

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Rhein-Berg.

Veranstaltungsort: Pfarrsaal Herz Jesu, Altenberger-Dom-Str. 140, 51467 Bergisch Gladbach (Schildgen).
Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Hier geht´s zur Online-Anmeldung: www.himmel-un-aeaed.de/anmeldung/
Voranmeldungen haben Vorrang beim Einlass.

Wichtige Hinweise bezüglich „Corona“:
Bitte nehmen Sie nur teil, wenn Sie sich gesund fühlen. Am Tag der Veranstaltung sind die dann geltenden Infektionsschutzmaßnahmen zwingend einzuhalten (z.B. Abstände, Hygiene, Masken, Dokumentation der Teilnehmer mit Kontaktdaten). Bei Maskenpflicht sind eigene Masken mitzubringen.
Eventuell kann es auch zur kurzfristigen Absage oder zu Teilnahmebeschränkungen an der Veranstaltung kommen.
Sofern Teilnahmebeschränkungen notwendig werden, geht es nach Anmeldedatum. Die angemeldeten Teilnehmer, die nicht mehr berücksichtigt werden können, werden telefonisch oder per Email benachrichtigt.
Sollte eine Präsenzveranstaltung Corona-bedingt nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online per Zoom stattfinden.
Den angemeldeten Gästen wird der Zugangslink rechtzeitig am Tag (vor) der Veranstaltung zugeschickt.

Hier geht´s zur Online-Anmeldung

Details

Datum:
Mai 7
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Pfarrsaal Herz-Jesu-Kirche
Altenberger-Dom-Str. 140
Bergisch Gladbach, 51467 Deutschland
+ Google Karte anzeigen