FAIRtrade Aktionstag im H&Ä – es war ein schöner, vielseitiger und erfolgreicher Tag

FAIRES Jahr / FAIRE Woche / FAIRER Tag – auch wir haben uns gerne am Aktionstag der Steuerungsgruppe FAIRTRADE der Stadt Bergisch Gladbach beteiligt. Gratis gab´s gestern bei uns faire Kaffeespezialitäten und süße FAIRsuchungen (faire Schokotäfelchen und Nüsse in Schokolade) – aber natürlich auch Informationen über fairen Handel und faire Produkte für unsere interessierten Gäste, […]

read more

Expedition Heimat 2.0 – Gottfried Böhm in Herz Jesu Schildgen anlässlich „Tag des Offenen Denkmals“

Es hat viel Spaß gemacht; wir waren überwältigt von der Resonanz. Auch Landrat Stephan Santelmann hatte es sich nicht nehmen lassen, vorbei zu schauen und ein nettes Grußwort mitzubringen. Ca. 120 Gäste haben unter verantwortlicher Berücksichtigung der Corona-Regeln an fünf ausgebuchten und interessanten Veranstaltungen teilgenommen: – „Herz Jesu im Bau: viel Holz, Gussformen und die […]

read more

Böll und Böhm in Schildgen

Was hat die Architektenfamilie Böhm mit Heinrich Bölls berühmten Roman „Billard um halb zehn“ zu tun? Das fragten sich knapp 40 Zuhörer (die Resonanz war riesig – aber wegen Corona durften mehr leider nicht zugelassen werden) beim Vortrag von Germanistikprofessor Jürgen Nelles im Schildgener Pfarrsaal. Zu dem Vortrag im Rahmen „Expedition Heimat 2.0“ des Gottfried […]

read more

Himmel un Ääd wünscht sich Verstärkung seines Ehrenamtsteams – hieß es bei unserer Einladung

zu einem Treffen Ende August in den Kirchgarten der Andreasgemeinde. Wir – Vanessa, Gabi, Sabine, Udo und Antje – waren gut vorbereitet. Das Himmel un Ääd Begegnungscafé lebt von all den Menschen, die begeistert und engagiert Mit-Denken und Mit-Tun. Und so war es dann, 7 interessierte und motivierte Frauen trafen sich um die Feuerstelle am […]

read more

Es war ein schöner Sommerabend mit interessanten Büchern, Geschichten und leichten Sommer-Weinen

Gaby Friedel und Klaus Rüsing waren mal wieder ein tolles Gespann – 4 informativ und kurzweilig vorgestellte Bücher, begleitet von leckeren Weinen und deren Geschichten. Tolle Atmosphäre und Location – Jochen König hatte uns mal wieder Asyl gewährt im Hof hinter seinem Trauerhaus. Corona-bedingt konnten wir leider nur eine begrenzte Teilnehmerschar zulassen, trotzdem hat es […]

read more

unser Ehrenamts-Sommerfest

Es war ein herrlicher, geselliger Abend, ein wunderbares Fest; super von Vanessa vorbereitet und durchgeführt mit ganz toller Hilfe ihrer Freundin Pia – ein wirklich bemerkenswerter Freundschaftsdienst. Um die notwendigen Abstände und sonstigen Corona-Regeln besser einhalten zu können – und auch um ein frisches Lüftchen um die Nase zu haben – konnten wir das Außengelände […]

read more

Zwei beeindruckende Vortragsabende vom Kölner „Sozialpfarrer“ Franz Meurer bei Himmel un Ääd

Der angekündigte Vortrag war nach kürzester Zeit ausgebucht – aufgrund der Corona-Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen fanden nur knapp 40 Gäste Platz im Schildgener Pfarrsaal. Dankenswerterweise hatte Pfarrer Franz Meurer spontan für den Folgetag einen zweiten Termin bestätigt, aber auch der war im Nu ausgebucht – und die Teilnehmer erlebten einen beeindruckenden Abend. Pfarrer Meurer erzählte, wie […]

read more

„Trinken mit Kultur“ – wir freuen uns über die gelungene Open Air Lesung des preisgekrönten Schildgener Verlegers und Autors Thomas Krüger

Für die Produktion seines Verlags Schall & Wahn hat er den Deutschen Hörbuchpreis 2020 bekommen. Ausgezeichnet wurde Jürgen von der Lippe als Vorleser des Hörbuchs ‚Eine kurze Geschichte der Trunkenheit‘ von Mark Forsyth. Nach vielen Wochen Corona-Zwangspause war es schön, mal wieder eine Präsenzveranstaltung erleben zu dürfen. Bei viel frischer Luft und genügend Abstand haben […]

read more

Die Grenzen des Wachstums: Zwei Krisen im Fokus: Was lehrt uns Corona für den Umgang mit der Klimakrise?

Volker Börkewitz und Antje Rinecker im Garten und alle anderen vor ihren PCs von Köln bis Stralsund hatten Freude am gemeinsamen Denken, Lernen und Diskutieren. Ein großartiger Abend, der nach Fortsetzung verlangt. Volker Börkewitz hat als junger Mensch das Buch des Club of Rome gelesen und seitdem hat ihn das Thema nicht mehr losgelassen. Für […]

read more

„Eier holt man bei Malchen“ – Gertrude Steffens vom Krämerladen Futter und Saaten im Video-Gespräch mit Margret Grunwald-Nonte

Es hat Freude gemacht, zuzuhören und Interessantes aus dem alten Schildgen zu erfahren. hier geht´s zum Video hier geht´s zu einem netten Zeitungsartikel

read more

Heute vor 5 Jahren – wir hatten so viel für den heutigen Tag geplant – und nun: Corona-Zwangspause

Himmel un Ääd feiert 5. Geburtstag – wir freuen uns sehr über die wunderbaren Begegnungen, neuen Freundschaften, interessanten und persönlichen Gespräche, vielseitigen Ausstellungen, begeisternden Konzerte, spannenden Lesungen, bereichernden Vorträge und vielen, vielen tollen Aktionen, die wir gemeinsam mit unseren Gästen und Ehrenamtlichen in den letzten 5 Jahren erleben konnten. Gerne hätten wir das in gebührender […]

read more

Zum 5. H&Ä-Geburtstag – ein Gruß von Pfarrer Biju

Lieber Biju, danke für deine wertschätzenden Worte, fast zuviel des Lobes – wir sind gerührt. Dein H&Ä-Team

read more

Ein Ostergruß aus dem Himmel Ääd

Wir wünschen all unseren Freunden und Gästen, unseren Ehrenamtlichen, Mitgliedern und Sponsoren ein frohes und gesegnetes Osterfest; bleiben Sie gesund. Wir freuen uns auf ein hoffentlich bald wieder mögliches Wiedersehen im Café. Ihr H&Ä-Team

read more

Gut besucht mit interessanten Einblicken in Werk und Leben der Architekten Familie Böhm – Gesprächsabend mit Paul Böhm im Pfarrsaal Herz Jesu Schildgen

Am 6. März hatte uns Corona noch nicht so eng im Griff. Also: Corona-Virus hin, Corona-Virus her. Die Einladung zum Gesprächsabend mit Paul Böhm, dem jüngsten Sohn Gottfried Böhms, welcher vor 60 Jahren die Pfarrkirche Herz Jesu in Schildgen gebaut hat, stieß auf das erwartet große Interesse. Rund 160 Gäste aus nah und fern füllten […]

read more

Der Abend hat richtig Spaß gemacht – auch bei Sprudelwasser: Literarische Weinreise durch Mittel- und Südeuropa

„Schreib mal was über den Weinabend“. Ich! Von Wein keine Ahnung, ich trinke nie irgendwas mit Alkohol, und jetzt soll ich über eine Weinprobe schreiben. Naja, „Literarisch“ ist ok, lesen kann ich. Mittel und Südeuropa – war ich schon mal. Die Bücher führen uns durch Deutschland (da lebe ich immerhin) über Österreich (war ich schon […]

read more