+++Ab 15. Juni ist unser H&Ä-Café wieder geöffnet – wir freuen uns auf Euren Besuch +++

Virtueller Rundgang durch unsere aktuelle Kennedy-Fotoausstellung

Author Archives: Martin Büchel

Virtueller Rundgang durch unsere aktuelle Kennedy-Fotoausstellung

Ulli Poggel, der die Ausstellung vorbereitet hat, stellt die einzelnen Bilder mit kurzen Hintergrundinformationen vor. Live zu sehen sind die Fotos noch bis zum 14. August bei uns im H&Ä-Café während der Öffnungszeiten. Eine Schildgener Freundschaft war lebensrettend für einen jüdischen Kölner Jungen, den späteren Kennedy-Fotografen und –Freund Jacques Lowe. Jascha Lülsdorf, Sohn einer Mutter […]

read more

Azubi-Power-Wochen 2021 der KSK Köln – H&Ä ist Spendenpartner

H&Ä ist Spendenpartner für den Rheinisch-Bergischen Kreis im Rahmen der Azubi-Power-Wochen 2021 der Kreissparkasse Köln. Regional & Digital. Azubis verbinden – eine tolle Aktion! „Ein Herz für die Region. Uns liegt nicht nur der digitale Fortschritt am Herzen, sondern auch unsere Region. Auch wir Azubis möchten unsere Regionen und Vereine mit einer Spendenaktion unterstützen.“ DANKE […]

read more

KStA, iGL Bürgerportal: „Kennedys Hausfotograf aus Schildgen – Ausstellung verlängert“

Die Ausstellung „Der Kennedy-Fotograf Jacques Lowe – Eine Schildgener Freundschaft war lebensrettend für einen jüdischen Kölner Jungen“ macht Furore. Daher wird sie bis Mitte August verlängert. Der zur Vernissage geplante Vortrag von Ulli Poggel, dem Kurator der Ausstellung, fand großes Interesse, wie auch die gesamte Ausstellung. Darum erklärte man die Finissage kurzerhand zur Midissage und […]

read more

Libera Terra / mafiafreie Produkte – FAIRsuchen im Juli

Wenn man als Tourist Urlaub auf Sizilien macht, wird einem die Mafia nicht begegnen. Man wird nicht erkennen, dass ca. 4 von 5 Geschäften Schutzgeld, das sog. „Pizzo“ bezahlen. Für die Menschen in den strukturschwächsten Regionen Europas, Sizilien und Apulien, hat die Macht des organisierten Verbrechens bittere Konsequenzen für den Alltag. Denn fast alle Arbeitsbereiche […]

read more

Aus Finissage wurde Midissage – von Schildgen ins Weiße Haus: der Kennedy-Fotograf Jacques Lowe

„Der Kennedy-Fotograf Jacques Lowe – Eine Schildgener Freundschaft war lebensrettend für einen jüdischen Kölner Jungen“. Zu den Hintergründen dieser aktuellen Fotoausstellung, der Biografie und dem künstlerischen Lebenswerk von Jacques Lowe im H&Ä-Begegnungscafé gab es einen interessanten und spannenden Vortrag von Ulli Poggel, der die Ausstellung kuratiert hatte. Jascha Lülsdorf – in Schildgen in der Gaststätte […]

read more

English Conversation Club im H&Ä – Sommer-Kurs startet

Eine weitere gute Nachricht: auch unser Conversation Club mit Malcolm Shuttleworth steht in den Startlöchern. Am 26. Juli geht´s los. Neu: jetzt immer montags von 14:00 – 15:30 Ohne lästiges Lernen von Vokabeln u. Grammatik sprechen wir in kleiner Runde über Alltägliches, schulen u. verbessern unser Gehör und unsere Fähigkeiten in der englischen Sprache – […]

read more

ZeltZeit – zelten / mit Antje und Susanne

Wir atmen, kommen zur Ruhe, wir denken nach, wir hören, wir tanken auf. ‚zelten‘ ist unser heutiges Thema. Ich bin immer unterwegs, Arbeit, Familie, Hobbys, Freunde, Ehrenamt. Alles wunderbar! Alles ein bisschen viel!! Danach sehne ich mich – nicht immer, aber immer mal wieder: durchschnaufen, pausieren, runterkommen, mich besinnen, auftanken. Welcher Ort könnte dafür besser […]

read more

GLkompakt: „Frommer Jeck, Frühstück und Fürstenpark“

Mit dem Himmel un Ääd-Café hat Mitte Juni auch das beliebte Begegnungscafé in Schildgen nach dem Lockdown wieder geöffnet. Und Programm gibt es auch wieder. weiterlesen

read more

unser brandneues H&Ä-Musikvideo – Domorganist Rolf Müller an der Altenberger Klais-Orgel

‚Festival Toccata‘ – ein festlich bewegtes Stück von Percy Fletcher. Unterlegt ist dieses Video mit imposanten Aufnahmen aus einem Dronenflug über den Dom und schönen Innen-Fotos. Percy Fletcher (1879 – 1932) war ein britischer Komponist klassischer Musik. Er arbeitete als musikalischer Leiter an Londoner Theatern, darunter am Drury Lane Theatre und ab 1915 am His […]

read more

Negativnachweis und Testpflicht nicht mehr erforderlich

Ab sofort wird der Besuch unseres Begegnungscafés ein wenig unkomplizierter! Die bekannten Abstands- und Hygieneregeln gelten weiterhin; ebenso die Erfassung der Kontaktdaten. Mit Ihrer LUCA-App können Sie sich gerne auch selbst bei uns ein- und auschecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. hier finden Sie unsere aktuellen Schutzregeln

read more

KStA: „Aus Ehrenfeld ins Weiße Haus“

Der amerikanische Künstler Jacques Lowe hatte die Großen der Welt vor der Linse, war der persönliche Fotograf der Kennedys. Geboren wurde er jedoch als Jascha Lülsdorf in Ehrenfeld. Immer, wenn es in der Domstadt zu brenzlig für Mutter und Sohn wurde, versteckten die beiden sich bei der befreundeten Gastronomen-Familie Quirl in Bergisch Gladbach-Schildgen. Die Bergisch […]

read more

und hier unser Quartalsprojekt von Vorort – „ProDonna®“ / ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt in Langenfeld

Jede Naht zählt! – Neue Chancen für Menschen und Umwelt. ProDonna® – ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt, das sich gleich mehrfach positiv auswirkt: Im eigenen Secondhand-Laden erhalten gebrauchte Kleidung und Haushaltswaren eine zweite Chance. Nach dem Motto „Weitergeben statt wegwerfen“ werden entbehrliche Gegenstände zu kleinen Preisen weiterverkauft. In der Schneiderwerkstatt werden neben Änderungsarbeiten auch neue Produkte […]

read more

unser neues internationales Quartalsprojekt – Unterstützung für Kinder und Jugendliche in der Flüchtlingssiedlung „Villa España“, Kolumbien

Vor etwa 25 Jahren wurden in der kolumbianischen Provinz Chocó Tausende Familien von paramilitärischen Gruppen aus ihren Dörfern vertrieben und mussten in die Landeshauptstadt Quibdó fliehen. Damals entstanden vor allem im Norden der Stadt zahlreiche Flüchtlingssiedlungen. Eine davon heisst „Villa España“, weil dort 90 Familien mit Unterstützung vom spanischen Roten Kreuz eine Hütte bauen konnten. […]

read more

Express: „Von Schildgen ins Weiße Haus“

Er fotografierte die Großen der Welt, nicht nur als persönlicher Fotograf der Kennedys: Jacques Lowe († 2001) war einer der besten Fotografen seiner Zeit. In seiner Kindheit, als er noch Jascha Lülsdorf hieß, war er jedoch ein Verfolgter, der sich oft in Bergisch Gladbach-Schildgen vor den Nazis verstecken musste. weiterlesen hier zum Ausdruck

read more

Berg. Handelsblatt / iGL Bürgerportal: Nach Corona-Pause – Begegnungscafé Himmel un Ääd in Schildgen hat wieder auf

Nach fast acht Monaten lädt das H&Ä-Begegnungs-Café, Altenberger-Dom-Straße 125 in Schildgen, wieder ein, sich mit Menschen zu treffen, miteinander im Gespräch zu sein, lecker zu frühstücken, bei gemeinsamen Kaffee und Kuchen zu klönen und Spaß zu haben – und damit alle mehr vom Nachmittag haben, wurde die Öffnungszeit um eine Stunde bis 18 Uhr verlängert. […]

read more