Aktuelles/Infos

Unser neuer Veranstaltungsflyer für´s 1. Quartal 2020 liegt im Café für Sie bereit

Auch zum Neuen Jahr haben wir ein vielseitiges und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für unsere Gäste vorbereitet – wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das 1. Quartal setzt einen wichtigen Akzent auf den 100. Geburtstag des weltbekannten Architekten Gottfried Böhm, der als eine seiner ersten fast 70 Sakralbauten die Herz Jesu Kirche in Schildgen gebaut hat (diese […]

read more

Kürzlich im Radio bei der Bergischen Welle – das H&Ä-Schildgen Buch „Die Königin der Kolonialwaren“

Die Autoren des H&Ä-Buches Laura Geyer – Journalistin – und Achim Rieks – Vorsitzender H&Ä e.V. –  sowie Roberto und Hans-Martin Heider – Geschäftsführer von HEIDER – Druck- und Verlagspartner – im Gespräch mit Andreas Schwann von der Bergischen Welle. Hier geht´s zum Radio-Beitrag

read more

Der Dezember-Tipp von FAIRsuchen Schildgen: „Ein paar Schuhe gefällig?“ – aber bitte ÖKOFAIR

Längst hat die kalte Jahreszeit begonnen, das Weihnachtsfest steht vor der Tür. „Wie wäre es mit ein paar neuen Schuhen?“ – Diesmal allerdings besonders: ÖKOFAIR   Konventioneller Schuhmarkt: Schuhe sind meist aus Leder. Die Lederproduktion hat die gleichen Nachteile wie die Fleischproduktion: Eine große Anzahl von Tieren wird mit dem Ziel der Schlachtung und Tötung […]

read more

„Die wilde Geschichte von Haus Billstein“ – Forstsetzung unserer Schildgen-Nostalgie-Serie

Ein Gastwirt, der warmes Bier liebt. Ein Stierkampf in der Disco. Und die größte Mörderhatz der Nachkriegszeit. Das alte Haus Billstein, zuletzt bekannt als Haus Pohle, hat eine Menge spannender Geschichten zu bieten. Ein Extra-Beitrag zu Teil 11 der Schildgen-Serie. Aber damit ist die Geschichte keineswegs zu Ende, denn im Jahr 2020 soll hier die […]

read more

Der November-Tipp von FAIRsuchen Schildgen: Der Zauber des Tees – ohne bittere Seiten

In der kalten Jahreszeit ist es ein Vergnügen nachmittags eine heiße Tasse Tee zu trinken. Teetrinken verbindet. Teetrinken gibt die Möglichkeit einmal Pause zu machen und über Themen ins Gespräch zu kommen, die sonst eher untergehen. Eine schöne Tasse Tee, das ist Genuss und Entspannung. Teeproduktion: Dass hinter der gemütlichen Tasse Tee oftmals Armut und […]

read more

„Eine lebende Sirene und ein Großbrand“ – Forstsetzung unserer Schildgen-Nostalgie-Serie

Die Geschichte der Schildgener Feuerwehr beginnt mit einem Gastwirt und einer wandelnden Brandsirene: Frau Büscher. Seither ist viel passiert, mittlerweile wartet die Löschgruppe auf ihr neues Feuerwehrhaus. Es war der 5. Januar 1908, als die Gemeinde Odenthal eine Freiwillige Feuerwehr gründete. Die gut 90 Mann starke Gründungsmannschaft teilte sich in viersogenannte Halbzüge auf: Blecher, Scherf, […]

read more

„ZEITENREISE“ – neue Foto-Text-Ausstellung im H&Ä

von Hartwig Schulte und Martina Vermöhlen Die Ausstellung ist zu sehen vom 26. November 2019 bis zum 4. Januar 2020. Vernissage: Samstag, 7. Dezember, 13 Uhr – herzliche Einladung, Eintritt frei Fotografien fangen den Moment ein, Texte machen sich unabhängig von der Zeit. Und doch ergänzen sich beide mit ihren Gemeinsamkeiten und Wechselwirkungen zu einem […]

read more

„Gottfried Böhm: Der alte Mann und die Kirche“ – Forstsetzung unserer Schildgen-Nostalgie-Serie

Kurz vor seinem 100. Geburtstag erinnert sich Gottfried Böhm noch gut an die Herz Jesu Kirche. In der Serie „Schildgen wie es war” erzählt er, wie er auf die Idee mit den Türmen kam, was sein Entwurf für Schildgen bedeutet – und dass die Kirche bis heute eine seiner liebsten ist. Eine beeindruckende Begegnung mit […]

read more

Donnerstagabend bei H&Ä – Abendcafé aus Sommerpause zurück

In gemütlicher Atmosphäre bei einem Glas Wein, einem Bierchen, Kaffee, Tee oder Softgetränk ist Gelegenheit zu quatschen, zu spielen und einfach ein Stündchen Feierabendentspannung zu genießen. Auch ein kleines Abendbrot oder andere kleine Leckereien werden angeboten. Das H&Ä-Ehrenamtsteam freut sich auf Sie, ab 17.Oktober wieder jeden Donnerstag ab 17 Uhr.

read more

Menschen in Schildgen – neue Fotoausstellung von Heinrich Mehring im H&Ä

Die Ausstellung ist zu sehen vom 14. Oktober bis zum 23. November. Am Sonntag, 3. November, 11 Uhr gibt es eine Matinee zur Ausstellung. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Voranmeldung erleichtert die Planung: im Café, unter 02202-2609296 oder info@himmel-un-aeaed.de Vor über 30 Jahren ist Heinrich Mehring – Photograph und ehemaliger Leiter der Bayer […]

read more

Der Oktober-Tipp von FAIRsuchen Schildgen: Moore retten – durch torffreie Blumenerden

Nur noch 5% der deutschen Hochmoore sind intakt! Wussten Sie, dass in den meisten Blumenerden 60 bis 80% Torf enthalten ist? Dieser stammt aus Hochmooren, wo ihn Torfmoose unter nährstoff- und sauerstoffarmen Bedingungen sehr langsam bilden. In einem Jahr wächst eine Torfschicht nur um 1mm! Der Torfabbau für Blumenerden hat katastrophale Folgen: Verlust einer hochspezialisierten […]

read more

Bald erscheint unser Schildgen-Buch – ab sofort zum reduzierten Preis vorbestellen.

„Die Königin der Kolonialwaren – Geschichten und Bilder aus dem alten Schildgen“ Ab sofort Vorbestellungen möglich im H&Ä-Café zum reduzierten Preis von 19,90 (bis 30.10., dann 23,90; Lieferung ab 18.11.). Das Buch erzählt die Geschichte(n) Schildgens spannend wie ein Roman und ist bestimmt auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Familie, Freunde und Bekannte. Nicht nur für […]

read more

„Als Schildgen ein Kino hatte & der Pfarrer den Saal füllte“ – Forstsetzung unserer Schildgen-Nostalgie-Serie

Heute kann man sich kaum vorstellen, dass es in Schildgen einst ein Kino gab. Zum Glück können Kläre und Toni Höller noch lebhaft davon erzählen, wie es war, das Roxy zu führen. Es befand sich im großen Germaniasaal – dessen Geschichte viele Episoden birgt. Für zwei Euro ins Kino, nach der Vorstellung auf ein Bier […]

read more

Faire und nachhaltige Kleidung – der September-Tipp von FAIRsuchen Schildgen.

passend dazu unsere aktuelle Plakat-Ausstellung zur FAIREN WOCHE vom 2. Sept. bis 12. Okt. im H&Ä-Café. Durch den Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesh vor wenigen Jahren sowie einen Brand in Pakistan, bei dem zahlreiche TextilarbeiterInnen ums Leben kamen, sind viele Menschen aufmerksam geworden auf die Arbeitsbedingungen der Menschen, die in Asien und anderswo unsere Kleidung […]

read more

Ausstellung zur FAIREN WOCHE im H&Ä-Café

Über den Zeitraum der bundesweiten FAIREN WOCHE 2019 und ein wenig davor und danach gibt es im H&Ä-Café vom 2.September bis zum 12. Oktober Fotos und Plakate rund um den Fairen Handel. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach. Es sind wechselnde Poster und Fotos aus Ausstellungen von TransFair e.V. […]

read more