iGL Bürgerportal: „Zwei herrschaftliche Höfe, zwei Familientragödien“

Als Sonntagslektüre empfehlen wir (nicht nur den Schildgenern) die 8. Folge unserer Serie „Schildgen wie es war“: Stadtführerin Petra Bohlig berichtet die spannende Geschichte von zwei herrschaftlichen Höfen, den Odinshof und den Hoverhof, die eng mit zwei tragischen Familienschicksalen verbunden ist.

Erstaunlich, was unsere Autorinnen bei dieser Kooperation mit dem Café Himmel un Ääd e.V. immer wieder zutage fördern. Lebendige Heimatgeschichte, packend erzählt.

Alles fing damit an, dass die Autorin in Schildgen auf Spuren aus ihrer Kindheit stieß. Bald war sie mittendrin in den Geschichten von Dr. Paul Silverberg, der Familie Reichenbach und der beiden imposanten Schildgener Höfe.

hier geht´s zur online-Ausgabe des Artikels

Comments are closed.