H&Ä unterstützt Pannenkurs für Flüchtlinge von „Mobile Nachbarn in Schildgen“

Bei dieser tollen Aktion im Rahmen der Ford-Projekttage „Radfahrsicherheit für Flüchtlinge“ unterstützte unser H&Ä-Team die Ehrenamtler*innen von  „Mobile Nachbarn“ an den beiden Kurstagen mit Warm- und Kaltgetränken und einem leckeren Mittagessen für die hungrigen Kursteilnehmer und ihre „Lehrer“.
Es hat uns Spaß gemacht, und wir waren gerne dabei.

Dank an Laura Wallkötter und Capture Life Photography für die schönen Fotos.

„Vielen Dank noch einmal an´s H&Ä-Team für den perfekten Service. Die erhaltenen Rückmeldungen von Teilnehmern und Helfern sowie den Ford Kollegen waren ausnahmslos positiv. Liebe Grüße an´s ganze Team“. (Michael Funcke -Koordinator „Mobile Nachbarn in Schildgen“)

Hier geht´s zu einem Kurzbericht von Michael Funcke

Comments are closed.