Deutsche Chansons mit SAITOMORTALE bei H&Ä

Es war ein wunderbarer Konzert-Abend – mal rockig / mal poppig / mal klassisch  …  mit flotten, humorvollen und auch nachdenklichen Stücken und Melodien – tolle Performance – super Musiker. Danke SAITOMORTALE – hoffentlich auf ein Wiedersehen!

read more

Gladeles bei H&Ä – zwei „heiße“ Abende mit Adele´s Songs

Die Musik der großartigen Künstlerin trifft auf eine großartige Location. Gladeles spielen in der Krypta der Andreaskirche ein Programm von über 2 Stunden. Mit Balladen und mitreißenden Songs halten sie die Zuhörer trotz schwüler Hitze in Bewegung. In der Pause werden die gekühlten Getränke, die das Team von Himmel un Ääd bereithält, dankbar angenommen. An […]

read more

IT’S ALL ABOUT LOVE

Ein weiteres Highlight im H&Ä setzte die Band „LivingNextDoor“ mit ihren wunderbaren Musikern Anne Cremer (Vocals, Percussion), Peter Finkel (Guitar, Vocals, Percussion), Harald Lundberg (Guitar, Vocals, Percussion) und Reinhard Moll (Bass, Vocals, Percussion). Ihre „lyrische Pop-Musik“ – wunderschöne Musik zum Träumen! Großartig wurden Songs von R.E.M., The Mamas and the Papas, Ed Sheeran, Eric Clapton, […]

read more

H&Ä-Ehrenamtsabend anlässlich unseres nun schon dritten Geburtstages

Es war ein schöner und geselliger Abend – unserem 3. Geburtstag angemessen. Es gab Leckeres zu essen und zu trinken … viel zu erzählen … und auch ein kleines – aber wunderbares – Dankeschön-Geschenk für all unsere unermüdlichen Ehrenamtler*innen. Danke euch allen, die Ihr mit so viel Herz, Engagement, Ideenreichtum und nicht zuletzt Ausdauer all […]

read more

Himmel un Ääd beim EVL-Halbmarathon

Neun sportliche H&Ä-Ehrenamtler*innen beteiligten sich in diesem Jahr am EVL-Halbmarathon, der mit rund 3.800 Teilnehmern zu den breitensportlichen Großveranstaltungen der Region gilt. Das H&Ä-Team ergänzte die Laufmannschaft der Lebenshilfe-Werkstätten aus Leverkusen-Bürrig, die mit nahezu hundert Teilnehmern an allen Laufdistanzen teilnahmen – 5 km, 10 km, Halbmarathon. Im Rahmen der im zweiten Quartal 2018 laufenden H&Ä-Spendenaktion zu Gunsten […]

read more

Aeham Ahmad, der „Pianist aus den Trümmern“ im vollbesetzten Pfarrsaal Schildgen – Musik für Frieden und Menschlichkeit

Zum zweiten Mal schon war Aeham Ahmad, der syrische „Pianist aus den Trümmern“ von Damaskus zu Gast bei H&Ä im bis zum letzten Platz gefüllten Pfarrsaal in Schildgen. „Es war einfach wunderbar, dabei zu sein zu dürfen und mit Aeham Ahmad einen wirklich besonderen Menschen live zu erleben – seine Musik, seine Begeisterung beim Spiel(en) […]

read more

Diarmaid Cotter – Irish Pub Schildgen – zu Gast „Auf dem Sofa bei H&Ä“

Einige schöne Landschaftsfotos von der „grünen Insel“ kündigten unseren Überraschungsgast aus Irland an – Diarmaid Cotter, den Betreiber des Irish Pub in Schildgen. Dank an Diarmaid und Margret Grunwald-Nonte für diesen mal wieder interessanten und lebendigen Abend bei H&Ä auf dem Sofa. Hier geht´s zu einer kleinen Zusammenfassung  

read more

Von Freiheit träumen – Lieder der Verfolgten

Um es gleich vorneweg zu sagen, es war ein Abend mit Gänsehaut, manchmal auch einem Kloß im Hals, und es war ein Abend mit Heiterkeit und befreiendem Lachen Wie ist das bei diesem Thema möglich? Hier geht´s zu einer kleinen Nachschau des beeindruckenden Abends 

read more

H&Ä unterstützt Pannenkurs für Flüchtlinge von „Mobile Nachbarn in Schildgen“

Bei dieser tollen Aktion im Rahmen der Ford-Projekttage „Radfahrsicherheit für Flüchtlinge“ unterstützte unser H&Ä-Team die Ehrenamtler*innen von  „Mobile Nachbarn“ an den beiden Kurstagen mit Warm- und Kaltgetränken und einem leckeren Mittagessen für die hungrigen Kursteilnehmer und ihre „Lehrer“. Es hat uns Spaß gemacht, und wir waren gerne dabei. Dank an Laura Wallkötter und Capture Life […]

read more

Auf dem Sofa bei Himmel & Ääd – im ökumenischen Doppelpack Anne Akkerman und Bettina Groth

… am Freitagabend war es mal wieder soweit, Platz zu nehmen auf dem Sofa im H&Ä. Anne A. und Bettina G. haben im sich ergänzenden ökumenischen Duo über viele Fragen und Themen rund um ihre ehrenamtliche Arbeit im gemeinsamen Beratungsbüro von Caritas und Diakonie engagiert und mit guter Laune gesprochen. In ihren Antworten wurde deutlich, […]

read more

„Neue Perspektiven für indische Kleinbauern“

Danke Elvira Greiner (Vorsitzende d. Andheri Hilfe e.V.) für den sehr interessanten und lebendigen Vortrag über die beeindruckende Arbeit mit den Ärmsten in Indien und Bangladesch. Es war eine Bereicherung für uns alle, die wir dabei sein konnten. Auch freuen wir uns, dass das von uns unterstützte „Kleinbauern-Projekt“ (eins von 100 Andheri-Projekten) auf einem guten […]

read more

H&Ä-Indiennachmittag voller Erfolg

Tolles indisches Essen, zubereitet von Lilly, Anita und Sebastian Parachalil, Vorstellung der sozialen Arbeit von Pater Dr. Abraham Areeparambil (Director of Social Work im Bistum Bhadravati, Südindien) durch Sebastian und eine berührende Live-Schaltung mit Pater Abraham und einer „seiner“ Schulklassen. Es war ein informativer, beeindruckender und schöner Nachmittag. Danke für die großzügigen Spenden für die […]

read more

Krimis, Wein und Köstlichkeiten

Ein wunderbarer Abend, bei dem Gaby Friedel Krimis aus Italien vorstellte, Thomas Weiden dazu passende Weine zu verkosten gab und Richard Sälzer kleine selbstgemachte italienische Köstlichkeiten servierte. Mit ca. 30 Gästen war das Himmel un Ääd an diesem Abend voll besetzt. Literarisch haben wir uns gemeinsam mit den Weinen von Norditalien Richtung Süden bis Sizilien bewegt. […]

read more

Heute saß Peter Martin, unser Dorfpolizist, auf dem Sofa bei H&Ä

Freitag Abend, Peter Martin sitzt  gespannt und erwartungsvoll auf unserem H&Ä Sofa, um sich unseren Fragen zu stellen. Der „Tatort“ Münster ist für unseren Dorfpolizisten nur eine „Privatsache“, d.h. eine der wenigen TV-Sendungen, die mit seinem Beruf „verwandt“ und für ihn sehenswert sind. Sein  „Tatort“ als „Dorf-Sheriff“ (wie er sich selbst ironisch bezeichnet) ist Schildgen […]

read more

Es war ein wunderbarer H&Ä-Ehrenamtstag – trotz usseligen Wetters.

Heute blieb das H&Ä-Café geschlossen; wir hatten uns eine Auszeit für uns und einen schönen gemeinsamen Tag genommen. Frohgelaunt ging´s schon gegen 9 in Schildgen los. Quatschen und schöne Geselligkeit schon in Bus und Bahn nach Oberhausen in den spektakulären Gasometer mit der beeindruckenden Ausstellung „Wunder der Natur“.  Wen wundert´s: wunderbare Naturfotos, eine tolle und […]

read more