Unser Mai-Thema: Mikroplastik – eine Gefahr für die Umwelt – also auch für uns.

Viele Kosmetikartikel, die wir täglich benutzen, beinhalten winzige Plastikstücke, sogenanntes Mikroplastik. Weil die Teilchen zu klein sind, um in Kläranlagen gefiltert werden zu können, gelangen sie in die Umwelt, ins Trinkwasser und schließlich ins Meer. Die freiwillige Verpflichtung der Hersteller scheint bisher nichts zu bewirken. Eine Studie von Codecheck fand Mikroplastik in jedem dritten Gesichtspeeling, […]

read more

Die Königin und der Kolonialwarenladen

Fortsetzung unserer H&Ä-Nostalgie-Serie „Schildgen wie es war“ Wieso der Kolonialwarenladen Jakob König heute „Mathilde König“ heißen würde, wie der Supermarkt in der Zeit vor den Einkaufswagen funktionierte und warum 1934 die Jungfrau Maria Schützenkönigin wurde. In Teil 4 der Serie „Schildgen wie es war“ geht es um Geschäfte – und einiges mehr. Hier geht´s zum […]

read more

unser 4. Geburtstag – wir sind glücklich und freuen uns sehr über 4 wunderbare Jahre, über die tolle Resonanz mit vielen guten Begegnungen und Erlebnissen.

Und hier einige Impressionen aus den 4 Jahren Himmel un Ääd

read more

FAIRsuchen Schildgen verteilt faire Schokolade auf dem Freitags-Markt in Schildgen

… und informiert über fairen Handel und die besondere Situation der kleinbäuerlichen Kakao-Erzeuger (siehe auch unsere 2 fairen Ostertipps vom 8.April). Das bevorstehende Osterfest lässt uns alle wieder zu Schokolade greifen. FAIRsuchen Schildgen möchte in Kooperation mit der „Fairtrade-Steuerungsgruppe“ der Stadt Bergisch Gladbach das Osterfest ein wenig fairer machen und zeigen, wie man mit leckerer […]

read more

Fair-Trade-Gruppe verteilt am 10. April faire Schokolade auf dem Wochenmarkt in der Stadtmitte – Kita-Kinder informieren Marktbesucher

Tolle Schokoladen-Aktion der Steuerungsgruppe Fairtrade auf dem Markt in Bergisch Gladbach – morgen deren Mini-Ausgabe auf dem Schildgener Freitagsmarkt (von „FAIRsuchen Schildgen“ in Kooperation mit der Steuerungsgruppe). https://vimeo.com/329843599?utm_source=email&utm_medium=vimeo-cliptranscode-201504&utm_campaign=28749&fbclid=IwAR2yJzWGGQGFwAb9v922oSxMFoNm2jn96UfnGG_mE6CxOvkTbGSu-Wq0aJo

read more

Zwei faire Ostertipps von FAIRsuchen Schildgen – „Schokolade: süße FAIRsuchung, nicht nur zu Ostern“ oder „Mein altes Handy für Familien in Not“

„Schokolade – süße Fairsuchung“ Kurz vor den „süßen Ostereinkäufen“ wollen wir gemeinsam mit der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach sensibilisieren für die Bedeutung fair gehandelter Schokolade. In Deutschland werden jährlich rund 9,5 kg Schokoladenwaren pro Kopf genascht (BDSI). Die deutsche Schokoladenindustrie verarbeitet 400.000 Tonnen Kakaobohnen pro Jahr (ICCO). Der Marktanteil von Fairtrade-Kakao liegt inzwischen […]

read more

Mein altes Handy für Familien in Not

Über unsere Handy-Aktion berichtet auch das iGL Bürgerportal am 15.4. „Mit alten Handys Gutes tun“. Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Dabei können diese Geräte noch so viel Gutes bewirken. Bringen Sie uns Ihr Alt-Handy für die Sammelbox. Die enthaltenden Rohstoffe werden recycelt und die noch nutzbaren Geräte werden zur Wiederverwendung […]

read more

Fortsetzung unserer H&Ä-Nostalgie-Serie „Schildgen wie es war“

heute „Von zähen Katholiken und der Vereinigung Schildgens“ Sie sind (nicht) katholisch? Prima! In der 3. Folge der Serie „Schildgen wie es war“ geht es um die Gründung der Katholischen Gemeinde, aber es geht noch um viel mehr. Zum Beispiel um die Zähigkeit der SchildgenerInnen, die gleich mehrere Male alles Geld für den Kirchbau verloren. […]

read more

Ausstellung von Bemara Schwarz: „Natur und Farben als Kraftquelle“

Vernissage am 12. April, 16.30 – die Ausstellung ist zu sehen vom 1. April – 11. Mai Gezeigt werden originale  Werke auf Leinwand in Acryl und FotoArt-Drucke der Künstlerin Bemara Schwarz (Jahrgang 1957), eine frühpensionierte Beamtin aus Bergisch Gladbach. In dieser Ausstellung geht es darum, dass die Menschen Kraft und Lebensfreude aus den farbfreudigen originalen […]

read more

Unser Monatsthema März – Hilfsprogramm für Bienen und Artenvielfalt; auch Schildgen soll blühen, jede Blüte zählt!

Ab Mitte März beteiligt sich Himmel un Ääd als Saatgut-Ausgabestelle an der Initiative „Blühendes GL“, die Ende 2017 unter dem Motto „Unsere Stadt deckt den Bienen den Tisch von Markus Bollen und Akteuren des Bienenzuchtvereins Bergisch Gladbach gestartet wurde. Jede Blüte zählt!“ Auch die Firma Daume, die Nähgalerie Dinter/Postshop und Gertrude Steffens machen mit und […]

read more

Unser neuer Veranstaltungsflyer für´s 2. Quartal 2019 liegt im Café für Sie bereit

Ein vielseitiges Frühlingsprogramm erwartet unsere Gäste – wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das zum Jahresbeginn gestartete Schreibcafé erfreut sich ebenso wie unser gut bewährtes Malcafé großer Beliebtheit und sehr guter Resonanz. Auch der English Conversation Club hat gut eingeschlagen und startet am 4. April mit dem Frühjahrskurs – Anmeldungen ab sofort möglich. „Vun Fraulück […]

read more

Fortsetzung unserer H&Ä-Nostalgie-Serie „Schildgen wie es war“

heute „Jot esse un drenke hält Liev un Siel zesamme“. Wussten Sie, dass die „Alte Post“ schon zur Zeit Napoleons ein Treffpunkt war? Dass Christine Quirl die Gaststätte später 17 Jahre lang alleine führte und hier eine jüdische Familie versteckte? In Teil 2 der Serie „Schildgen wie es war“ geht es um Gasthöfe. Hier geht´s […]

read more

H&Ä sucht Mitarbeiter/in für Ehrenamtskoordination und –entwicklung in Teilzeit

hier geht´s zur Stellenausschreibung Zur Förderung und Entwicklung unseres vielfältigen ehrenamtlichen Engagements suchen wir zum  nächstmöglichen Termin eine hauptamtliche Mitarbeiterin / einen hauptamtlichen Mitarbeiter in Teilzeit. „Himmel un Ääd – gemeinsam mehr erreichen – gemeinsames Engagement schafft Begegnung! so verstehen wir uns als christlich-ökumenisches Begegnungsprojekt. Unser H&Ä e.V. ist unabhängig, bürgerschaftlich getragen und arbeitet rein […]

read more

„Fotografie ist nicht gleich Fotografie“ – neue Fotoausstellung von Laura Wallkötter und Luis Rüsing

Hi wir sind Luis und Laura, Wir haben uns vor zwei Jahren in der Meisterschule in Dortmund kennengelernt und waren uns sofort sympathisch. Wir lieben die Natur und vor allem lieben wir es, den Sonnenaufgang oder -untergang live zu erleben und genau in diesen Lichtstimmungen zu fotografieren. Ob die Berge, das Meer, Menschen, Landschaft oder […]

read more

FAIRsuchen – unser Februar- Nachhaltigkeitstipp.

Seit Anfang diesen Jahres gibt es unsere neue Initiative „FAIRsuchen“  – getragen von den beiden Kirchengemeinden Herz Jesu und Andreas und Himmel un Ääd. Neben der Planung und Durchführung von Aktionen und Veranstaltungen veröffentlichen wir regelmäßig Hintergrundinformationen und geben konkrete Tipps, die leicht umzusetzen sind, um im Alltag mit einfachen Mitteln nachhaltiger zu leben. Wir […]

read more