Spätsommerliches Grillen – diesmal vegetarisch! Der August-Tipp von FAIRsuchen Schildgen.

Eine Einladung zu einem köstlichen Geschmackserlebnis: beim Grillen ohne Fleisch kommt von Gemüse bis Halloumi alles auf den Grill – außer Fleisch. Vegetarisches Grillen ist dabei überhaupt nicht langweilig, sondern einfach lecker und sehr abwechslungsreich. Mit raffinierten Marinaden und Gewürzen wird das Grillgut durch sein vielfältiges Geschmacksangebot zur Hauptattraktion. Außerdem tun wir nicht nur unserer […]

read more

Papier – ein weiterer Nachhaltigkeitstipp von FAIRsuchen Schildgen

Auch Schulhefte, Druckerpapier und Collegeblöcke gibt´s aus Recyclingpapier. In Schildgen gibt es ab Juli entsprechende Artikel im Schreibwarenladen zu kaufen – passend zum Beginn des neuen Schuljahres. Vielen Dank dafür! – Machen Sie mit! Recyclingpapier benötigt nur einen um zwei Drittel geringeren Energie- und Wasserverbrauch im Vergleich zur konventionellen Papierherstellung und ist auch noch vorteilhaft […]

read more

Unser Juni-Monatsthema – Vögel füttern auch im Sommer?

Viele mögen dies als sinnlos, ja sogar als schädlich betrachten, da die Vögel vielleicht zu „faul“ werden,  selber Futter zu suchen. Dies ist jedoch ein großer Irrtum! „Durch Zerstörung von Lebensraum und Nahrungsgrundlage hat der Mensch wesentlich zum dramatischen Rückgang der heimischen Vogelwelt beigetragen. Ganzjähriges Füttern ist daher eine überlebensnotwendige Verpflichtung.“  (Prof. Dr. Peter Berthold). […]

read more

Kleiner Nachschub eingetroffen für unser Bienen- und Artenvielfalts-Hilfsprogramm in Schildgen

Heute konnten wir nochmals einen kleinen (!) Nachschub an Blühwiesen-Saatgut für Schildgen sichern – ab morgen im H&Ä-Café. Die bisherige unentgeltliche Verteilaktion in der Nähgalerie Dinter, bei Daume und Gertrude Steffens sowie bei uns im H&Ä-Café war es Riesenerfolg. Über 160 Tüten Saatgut wurden gegen Spende verteilt und schaffen ca. 1.600 qm neue schöne Blühwiesen […]

read more

Faires Frühstück auf dem Wochenmarkt in Stadtmitte

H&Ä und „FAIRsuchen Schildgen“ beteiligen sich in diesem Jahr erstmalig beim Fairen Frühstück der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach auf dem Wochenmarkt in Stadtmitte. Wir freuen uns über die vielen guten Gespräche mit den Marktbesuchern; es war eine gelungene Werbung für den Fairtrade-Gedanken. Hier geht´s zu einem kurzen Filmbericht von BergTV in der Mediathek […]

read more

Unser Mai-Thema: Mikroplastik – eine Gefahr für die Umwelt – also auch für uns.

Viele Kosmetikartikel, die wir täglich benutzen, beinhalten winzige Plastikstücke, sogenanntes Mikroplastik. Weil die Teilchen zu klein sind, um in Kläranlagen gefiltert werden zu können, gelangen sie in die Umwelt, ins Trinkwasser und schließlich ins Meer. Die freiwillige Verpflichtung der Hersteller scheint bisher nichts zu bewirken. Eine Studie von Codecheck fand Mikroplastik in jedem dritten Gesichtspeeling, […]

read more

KStA-online: „Fairtrade-Projekte: so will Bergisch Gladbach (noch) nachhaltiger werden.“

Greta sei Dank: Das Thema Nachhaltigkeit bekommt derzeit Aufwind. … Hier geht´s zum Artikel

read more

Berg. Landeszeitung, KStA-online: „Fairtrade-Projekte: so will Bergisch Gladbach (noch) nachhaltiger werden.“

Greta sei Dank: Das Thema Nachhaltigkeit bekommt derzeit Aufwind. … In Schildgen ist das ökumenische Begegnungscafé „Himmel un Ääd“ eingestiegen. „Unsere Produkte sind soweit wie möglich fair gehandelt“, sagt der vereinsvorsitzende Achim Rieks. Zusammen mit den Schildgener Kirchengemeinden Andreas und Herz Jesu ist die Initiativgruppe „FAIRsuchen – Schildgen“ gegründet worden. Jeden Monat steht ein neues […]

read more

FAIRsuchen Schildgen verteilt faire Schokolade auf dem Freitags-Markt in Schildgen

… und informiert über fairen Handel und die besondere Situation der kleinbäuerlichen Kakao-Erzeuger (siehe auch unsere 2 fairen Ostertipps vom 8.April). Das bevorstehende Osterfest lässt uns alle wieder zu Schokolade greifen. FAIRsuchen Schildgen möchte in Kooperation mit der „Fairtrade-Steuerungsgruppe“ der Stadt Bergisch Gladbach das Osterfest ein wenig fairer machen und zeigen, wie man mit leckerer […]

read more

FAIRsuchen Schildgen auf der FAIRtrade-Homepage der Stadt Bergisch Gladbach

Wir freuen uns sehr über diese Bekanntmachung und damit verbundenen Wertschätzung unseres Engagements durch die Stadt. https://www.bergischgladbach.de/fairtrade-lebt.aspx

read more

Fair-Trade-Gruppe verteilt am 10. April faire Schokolade auf dem Wochenmarkt in der Stadtmitte – Kita-Kinder informieren Marktbesucher

Tolle Schokoladen-Aktion der Steuerungsgruppe Fairtrade auf dem Markt in Bergisch Gladbach – morgen deren Mini-Ausgabe auf dem Schildgener Freitagsmarkt (von „FAIRsuchen Schildgen“ in Kooperation mit der Steuerungsgruppe). https://vimeo.com/329843599?utm_source=email&utm_medium=vimeo-cliptranscode-201504&utm_campaign=28749&fbclid=IwAR2yJzWGGQGFwAb9v922oSxMFoNm2jn96UfnGG_mE6CxOvkTbGSu-Wq0aJo

read more

Zwei faire Ostertipps von FAIRsuchen Schildgen – „Schokolade: süße FAIRsuchung, nicht nur zu Ostern“ oder „Mein altes Handy für Familien in Not“

„Schokolade – süße Fairsuchung“ Kurz vor den „süßen Ostereinkäufen“ wollen wir gemeinsam mit der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach sensibilisieren für die Bedeutung fair gehandelter Schokolade. In Deutschland werden jährlich rund 9,5 kg Schokoladenwaren pro Kopf genascht (BDSI). Die deutsche Schokoladenindustrie verarbeitet 400.000 Tonnen Kakaobohnen pro Jahr (ICCO). Der Marktanteil von Fairtrade-Kakao liegt inzwischen […]

read more

Mein altes Handy für Familien in Not

Über unsere Handy-Aktion berichtet auch das iGL Bürgerportal am 15.4. „Mit alten Handys Gutes tun“. Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Dabei können diese Geräte noch so viel Gutes bewirken. Bringen Sie uns Ihr Alt-Handy für die Sammelbox. Die enthaltenden Rohstoffe werden recycelt und die noch nutzbaren Geräte werden zur Wiederverwendung […]

read more

Unser Monatsthema März – Hilfsprogramm für Bienen und Artenvielfalt; auch Schildgen soll blühen, jede Blüte zählt!

Ab Mitte März beteiligt sich Himmel un Ääd als Saatgut-Ausgabestelle an der Initiative „Blühendes GL“, die Ende 2017 unter dem Motto „Unsere Stadt deckt den Bienen den Tisch von Markus Bollen und Akteuren des Bienenzuchtvereins Bergisch Gladbach gestartet wurde. Jede Blüte zählt!“ Auch die Firma Daume, die Nähgalerie Dinter/Postshop und Gertrude Steffens machen mit und […]

read more

FAIRsuchen – unser Februar- Nachhaltigkeitstipp.

Seit Anfang diesen Jahres gibt es unsere neue Initiative „FAIRsuchen“  – getragen von den beiden Kirchengemeinden Herz Jesu und Andreas und Himmel un Ääd. Neben der Planung und Durchführung von Aktionen und Veranstaltungen veröffentlichen wir regelmäßig Hintergrundinformationen und geben konkrete Tipps, die leicht umzusetzen sind, um im Alltag mit einfachen Mitteln nachhaltiger zu leben. Wir […]

read more