Moore retten – durch torffreie Blumenerden – der Oktober-Tipp von FAIRsuchen Schildgen

Nur noch 5% der deutschen Hochmoore sind intakt! Wussten Sie, dass in den meisten Blumenerden 60 bis 80% Torf enthalten ist? Dieser stammt aus Hochmooren, wo ihn Torfmoose unter nährstoff- und sauerstoffarmen Bedingungen sehr langsam bilden. In einem Jahr wächst eine Torfschicht nur um 1mm! Der Torfabbau für Blumenerden hat katastrophale Folgen: Verlust einer hochspezialisierten […]

read more

Global Mamas aus Ghana bei H&Ä

Im Rahmen der Fairen Woche 2019  waren heute auf ihrer Deutschlandtour Patience Essibu und Barbara Tetteh-Appain von der Frauenkooperative Global Mamas aus Ghana auch zu Gast bei uns im H&Ä-Café; begleitet von Gabriele Ludwig, der Gründerin der  Fair-Handels-Organisation Handtrade.de. Gekommen waren auch Renate Beisenherz-Galas, die Vorsitzende der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach, mit der […]

read more

Faire und nachhaltige Kleidung – der September-Tipp von FAIRsuchen Schildgen.

passend dazu unsere aktuelle Plakat-Ausstellung zur FAIREN WOCHE vom 2. Sept. bis 12. Okt. im H&Ä-Café. Durch den Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesh vor wenigen Jahren sowie einen Brand in Pakistan, bei dem zahlreiche TextilarbeiterInnen ums Leben kamen, sind viele Menschen aufmerksam geworden auf die Arbeitsbedingungen der Menschen, die in Asien und anderswo unsere Kleidung […]

read more

Spannender Besuch im H&Ä – anlässlich der bundesweiten FAIREN WOCHE.

Am 18. Sept., 14 Uhr kommen zwei Vertreterinnen der Fair-Handels-Organisation Global Mamas aus Ghana auf ihrer Vortragsreise durch Deutschland auch ins H&Ä-Café nach Schildgen und berichten aus erster Hand. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach. Eintritt frei, gerne großzügige Spenden Voranmeldung erleichtert die Planung und Vorbereitung; im Café, unter […]

read more

Ausstellung zur FAIREN WOCHE im H&Ä-Café

Über den Zeitraum der bundesweiten FAIREN WOCHE 2019 und ein wenig davor und danach gibt es im H&Ä-Café vom 2.September bis zum 12. Oktober Fotos und Plakate rund um den Fairen Handel. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach. Es sind wechselnde Poster und Fotos aus Ausstellungen von TransFair e.V. […]

read more

25 Kilogramm „Gold“ aus Schildgen

Kleine Imker mit großem Interesse: wir freuen uns sehr, dass – sozusagen die logische Ergänzung und Fortführung unseres H&Ä-Blühwiesen-Projektes aus dem Frühjahr diesen Jahres – die Bienenpatenschaft der Interessengemeinschaft Schildgen, eine so positive Resonanz gefunden – und ganz besonders so leckeren Schildgener Honig ergeben hat. hier geht´s zu einem kleinen Artikel im Kölner Stadtanzeiger auf […]

read more

Spätsommerliches Grillen – diesmal vegetarisch! Der August-Tipp von FAIRsuchen Schildgen.

Eine Einladung zu einem köstlichen Geschmackserlebnis: beim Grillen ohne Fleisch kommt von Gemüse bis Halloumi alles auf den Grill – außer Fleisch. Vegetarisches Grillen ist dabei überhaupt nicht langweilig, sondern einfach lecker und sehr abwechslungsreich. Mit raffinierten Marinaden und Gewürzen wird das Grillgut durch sein vielfältiges Geschmacksangebot zur Hauptattraktion. Außerdem tun wir nicht nur unserer […]

read more

Papier – ein weiterer Nachhaltigkeitstipp von FAIRsuchen Schildgen

Auch Schulhefte, Druckerpapier und Collegeblöcke gibt´s aus Recyclingpapier. In Schildgen gibt es ab Juli entsprechende Artikel im Schreibwarenladen zu kaufen – passend zum Beginn des neuen Schuljahres. Vielen Dank dafür! – Machen Sie mit! Recyclingpapier benötigt nur einen um zwei Drittel geringeren Energie- und Wasserverbrauch im Vergleich zur konventionellen Papierherstellung und ist auch noch vorteilhaft […]

read more

Unser Juni-Monatsthema – Vögel füttern auch im Sommer?

Viele mögen dies als sinnlos, ja sogar als schädlich betrachten, da die Vögel vielleicht zu „faul“ werden,  selber Futter zu suchen. Dies ist jedoch ein großer Irrtum! „Durch Zerstörung von Lebensraum und Nahrungsgrundlage hat der Mensch wesentlich zum dramatischen Rückgang der heimischen Vogelwelt beigetragen. Ganzjähriges Füttern ist daher eine überlebensnotwendige Verpflichtung.“  (Prof. Dr. Peter Berthold). […]

read more

Kleiner Nachschub eingetroffen für unser Bienen- und Artenvielfalts-Hilfsprogramm in Schildgen

Heute konnten wir nochmals einen kleinen (!) Nachschub an Blühwiesen-Saatgut für Schildgen sichern – ab morgen im H&Ä-Café. Die bisherige unentgeltliche Verteilaktion in der Nähgalerie Dinter, bei Daume und Gertrude Steffens sowie bei uns im H&Ä-Café war es Riesenerfolg. Über 160 Tüten Saatgut wurden gegen Spende verteilt und schaffen ca. 1.600 qm neue schöne Blühwiesen […]

read more

Faires Frühstück auf dem Wochenmarkt in Stadtmitte

H&Ä und „FAIRsuchen Schildgen“ beteiligen sich in diesem Jahr erstmalig beim Fairen Frühstück der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach auf dem Wochenmarkt in Stadtmitte. Wir freuen uns über die vielen guten Gespräche mit den Marktbesuchern; es war eine gelungene Werbung für den Fairtrade-Gedanken. Hier geht´s zu einem kurzen Filmbericht von BergTV in der Mediathek […]

read more

BergTV / NRWision: „Faires Frühstück auf dem Wochenmarkt in Bergisch Gladbach – Stadtmitte“

H&Ä und „FAIRsuchen Schildgen“ beteiligen sich in diesem Jahr erstmalig beim Fairen Frühstück der Steuerungsgruppe Fairtrade der Stadt Bergisch Gladbach auf dem Wochenmarkt in Stadtmitte. Wir freuen uns über die vielen guten Gespräche mit den Marktbesuchern; es war eine gelungene Werbung für den Fairtrade-Gedanken. Hier geht´s zu einem kurzen Filmbericht von BergTV in der Mediathek […]

read more

Unser Mai-Thema: Mikroplastik – eine Gefahr für die Umwelt – also auch für uns.

Viele Kosmetikartikel, die wir täglich benutzen, beinhalten winzige Plastikstücke, sogenanntes Mikroplastik. Weil die Teilchen zu klein sind, um in Kläranlagen gefiltert werden zu können, gelangen sie in die Umwelt, ins Trinkwasser und schließlich ins Meer. Die freiwillige Verpflichtung der Hersteller scheint bisher nichts zu bewirken. Eine Studie von Codecheck fand Mikroplastik in jedem dritten Gesichtspeeling, […]

read more

KStA-online: „Fairtrade-Projekte: so will Bergisch Gladbach (noch) nachhaltiger werden.“

Greta sei Dank: Das Thema Nachhaltigkeit bekommt derzeit Aufwind. … Hier geht´s zum Artikel

read more

Berg. Landeszeitung, KStA-online: „Fairtrade-Projekte: so will Bergisch Gladbach (noch) nachhaltiger werden.“

Greta sei Dank: Das Thema Nachhaltigkeit bekommt derzeit Aufwind. … In Schildgen ist das ökumenische Begegnungscafé „Himmel un Ääd“ eingestiegen. „Unsere Produkte sind soweit wie möglich fair gehandelt“, sagt der vereinsvorsitzende Achim Rieks. Zusammen mit den Schildgener Kirchengemeinden Andreas und Herz Jesu ist die Initiativgruppe „FAIRsuchen – Schildgen“ gegründet worden. Jeden Monat steht ein neues […]

read more