Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„SING mit – intensiv“ – offener Sing-Workshop mit Imke Marit Axmann

November 25 @ 15:30 - 18:00

€25

Potenziale erspüren – über stimmliche Befreiung, Atem und heilsame Lieder.
VVK 25,- / verbindliche Anmeldung bis spätestens 23. November (VVK im H&Ä-Café): H&Ä-Begegnungs-Café / Altenberger-Dom-Str. 125 (Schildgen)
oder verbindliche Reservierung unter 02202-2609296 oder cafe@himmel-un-aeaed.de

Singen ist gleichzeitig Trend wie esoterisch verrucht. Dabei tragen wir alle eine tiefe Sehnsucht in uns zu singen, unsere Gefühle in Töne fließen zu lassen.
„In diesem Intensiv-Workshop wollen wir dieser Sehnsucht Raum geben.
Wir begeben uns auf eine Reise in deine Stimme. Der November lädt dazu ein, nach innen zu lauschen, ins Wesentliche, d.h. in unser Inneres, dorthin wo du ganz du bist. Anspannung, belastende Themen dürfen im Atmen, Singen und Tönen  abfallen und du tauchst in ein Vertrauen, in den jetzigen Moment ein. Wir verbinden uns über den Gesang mit einer neuen Ebene, sodass du merkst, dass all deine Themen, die dich noch hemmen oder überschatten keine Bedrohung, sondern eine Art Entwicklung für dich darstellen. Diese Verbindung kann dich tief nähren und trösten. Im Singen verankern wir dieses Erleben. Die Gruppe gibt uns eine Rahmung, in der wir erkennen können, dass sich die anderen auf ähnlichem Weg wie wir befinden in menschlicher Unvollkommenheit. Darin verbinden wir uns, sind zwar immer noch existenziell alleine, aber unter Menschen auf ähnlichen Pfaden geborgen.
Deine Vision für dein weiteres Leben kann erstarken, deine Verhaftungen können sich zunehmend auflösen.
DEINE Stimme ist dein eigener Leiter in das Neue in dir, was gelebt werden will.
Herzlich willkommen! Deine Imke“ – mehr über Imke und ihre Arbeit unter www.resonanzeffekt.de

Imke begeistert mit Leidenschaft und Empathie; ihre Freude gilt dem einfachen Singen und der Wirkung des Atems auf das seelische Erleben.
Sie ist in Schildgen aufgewachsen und hat ihren künstlerischen Weg u.a. bei Billy Odenthal im Gitarrenunterricht und am Gymnasium Odenthal in der Schultheater-AG begonnen.
Als Kulturwissenschaftlerin entwickelte sie über ihre frühe Stimmprägung ein eigenes Verständnis von ganzheitlicher Stimmarbeit. Sie sammelte Erfahrungen als Musicaldarstellerin, Theaterpädagogin, Stimmbildnerin und Sängerin in diversen Chören, Singanleiterin und Chorleiterin. Nun verwirklicht sie ihre eigene Vision von einer zukunftsfähigen Welt des Miteinanders und der Unterstützung, in der jeder Mensch sich seiner inneren Stimme bewusst wird.
Imke Marit Axmann lebt heute in Hannover Linden.
Es ist ihr ein Herzensanliegen, mit ihrer Arbeit nun auch nach Schildgen zu kommen und viele alte und neue Gesichter zu sehen und Stimmen zu hören.

Details

Datum:
November 25
Zeit:
15:30 - 18:00
Eintritt:
€25
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Himmel un Ääd – Café
Altenberger-Dom-Str. 125
Bergisch Gladbach, NRW 51467 Deutschland
+ Google Karte