Ein bisschen Frankreich – neue Fotoausstellung im H&Ä

Passend zu den deutsch-französischen Kulturtagen zeigt Heinrich Mehring im H&Ä-Begegnungs-Café in Schildgen eine Auswahl seiner Fotografien von verschiedenen Frankreich-Reisen aus den Jahren 1974 bis 1978.
Die Bilder zeigen Impressionen weitab von den gewohnten Motiven der Reisefotografie – Paris ohne Eifelturm, einsame Landschaften aus dem Herzen Frankreichs und den Süden – nur repräsentiert von seinem Licht in subjektiven Details.

Vernissage: Samstag, 15.4., 11 Uhr
Die Ausstellung ist zu sehen bis zum 19. Mai während der Café-Öffnungszeiten.
Himmel un Ääd-Begegnungs-Café, Altenberger-Dom-Str. 125 (Schildgen)

Comments are closed.